FAQ

FAQ - Regelmäßig gestellte Fragen

 

 

1. Wie dick ist Ecopell-Nappa-Leder? 

Ecopell Nappa-Leder hat eine Dicke/Stärke von 1,1 - 1,4 mm, je nachdem, von welcher Stelle des Rindes das Leder kommt. Wir können leider nicht im Vorfeld sagen, wie dick das Stück ist, welches verschickt wird.

2. Warum entsprechen die Zuschnitte nicht ganz genau den DIN-A-Formaten?

Die Zuschnitte entsprechen nicht ganz genau den DIN-A-Formaten, da eine Rinderhaut nicht eckig ist. Die Stücke entsprechen jedoch immer dem DIN-A-*-Flächeninhalt und in etwa dem DIN-A-*-Format. Das DIN-A-*-Format haben wir gewählt, da es nach unserer Erfahrung viel Schwieriger ist, sich ein Stück von z.B. 1/16-qm vorzustellen. 

3. Was muss ich tun, wenn in zwingend das exakte DIN-A-*-Maß benötige?

Wenn ihr zwingend das DIN-A-*-Maß benötigt, schickt uns zusammen mit der Bestellung einfach eine entsprechende Nachricht. Dann bemühen wir uns, das Maß exakt zuzuschneiden.

4. Kann ich einen indivduellen Zuschnitt / ein besonderes Maß erhalten?

Ihr könnt auch gerne einen individuellen Zuschnitt erhalten - die Seitenlänge muss mindestens 10 cm betragen. Per e-mail an Kontakt@Kuhhandel.net oder Kontaktforumlar könnt ihr die Kosten dafür erfragen. Wir schicken Euch dann auch gerne unsere Preisliste, aus welcher hervorgeht, wie der Preis hierfür berechnet wird.

5. Können auch andere Größen / größere Stücke als die im Shop angezeigten bestellt werden?

Es können auch andere / größere Stücke als die im Shop angezeigten bestellt werden. Schickt uns hierzu einfache eine Nachricght über das Kontaktformular oder per mail an Kontakt@Kuhhandel.net

6. Welches ist der Unterschied zwischen Sohlenleder und den anderen Sortimenten?

Beim Sohlenleder handelt es sich um Ecopell-Nappa-Leder mit besonders vielen Naturmerkmalen. Da die Rückseite, also die Velourseite, dennoch  für Sohlen prima verwendet werden kann, haben wir es als Sohlenleder bezeichnet.

7. Warum sind manche Farben des Ecopell-Nappa-Leders teurer?

Machne Farben des Ecopell-Nappa-Leders sind teurer, da es sich hierbei um das sogenannte "mittlere" Sortiment von Ecopell handelt. Dieses Leder weist weniger Naturmerkmale auf, als das "normale" Sortiment.

8. Kann ich als Gewerbetreibender einen Gewerberabatt erhalten?

Wenn ihr gewerbelich unterwegs seid, gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 3%. Hierzu müsst ihr Euch als Kunde auf unserer Seite registrieren und uns dann eingescannt per Mail (Kontakt@Kuhhandel.net) Eure Kundennummer sowie Euren Gewerbeschein schicken. In Eurem Profil hinterlegen wir dann den Rabatt und ihr könnt in unserem Shop anschließen inkl. Rabatt einkaufen.

9. Wie gestalten sich die Versandkosten?

Unser System ermittelt die Versandkosten automatisch abhängig von der bestellten Megen.

Innerhalb von Deutschland: Z.B. bis zu 2 A4-Stücke (oder 2 A3-Stücke): 2,9 Euro (Großbrief). Bei einer größeren Menge: 5,7 Euro (versichertes Paket). Ab einem Bestellwert in Höhe von 180 Euro brutto verschicken wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei.

Beim Auslandsversand setzten sich die Versandkosten entsprechend der Höheren Auslandsversandgebühren zusammen.

Bitte beachtet, dass die Versankosten auch das Verpackungsmaterial enthalten, in den Versandkosten 19% MwSt. enthalten sind und dass wir für Preise auf Postsendung gesetztlich keine Ust-Rückerstattung erhalten. 

10. Mit welchem Dienstleister erfolgt der Versand?

Der Versand erfolgt mit DHL.

11. Welche Möglichkeiten gibt es, den Versand in die Schweiz kostengünstiger zu gestalten?

Wenn ihr im Grenznahen Gebiet wohnt, besteht die Möglichkeit, den Versand über LAS Burg abzuwickeln: http://www.las-burg.de

12. Was kann ich machen, wenn ich noch weitere Fragen habe?

Wenn Ihr noch weitere Fragen habt, könnt ihr uns jederzeit gerne über das Kontaktformular oder per mail (Kontakt@Kuhhandel.net) kontaktieren. Wir werden versuchen, Eure Anfragen schnellstmöglich zu beantworten.